BIO Götzenborn Chardonnay trocken

BIO Götzenborn Chardonnay trocken

JAHRGANG

2020

KATEGORIE

Weißwein

GESCHMACKSRICHTUNG

trocken

REBSORTEN

Götzenborn

BESCHREIBUNG

Der Chardonnay vom Wolfsheimer Götzenborn zeigt schon an der Nase seine individuelle
Klasse. Intensive, reife Aromen von Äpfeln und Südfrüchten werden ergänzt durch die
typischen, wilden Noten der spontanen Gärung. Am Gaumen ist er balanciert und druckvoll,
nicht zuletzt durch den dezenten Holzeinsatz. Die intensive Mineralität gibt dem Wein
zusätzlich Länge und Volumen.

Er ist der einzige reinsortiger Chardonnay in unserem Sortiment und wird auch immer Bestandteil bleiben, denn Chardonnay die Lieblingssorte der Oma Bernhardt ist. Der Name der Lage Götzenborn lässt sich dabei aller Wahrscheinlichkeit nach auf einen Familiennamen zurückführen, wird aber im Weingut Bernhard als Steckenacker bezeichnet, da früher immer viele Stöcke und Steine darin zu finden waren. Wie die Aromen und die Geschmacksstruktur bereits vermuten lässt, haben wir es bei der Lage dieses Chardonnays mit Kalksteinboden mit Muscheln vom früheren Urmeer zu tun. Damit verkörpert der Wein zu 100% den “Bernhardschen” Weinstil, denn Chardonnay hat Power und Martina kann ihrer Liebe zu schweren Burgundern freien Lauf lassen. Und ja, Chardonnay gehört tatsächlich zu den Burgundersorten. Ein gelungenes Stück Natur im Glas mit einem spannenden Namen.

Eichelmann Weinführer: 88 Punkte
VINUM Weinführer: 86 Punkte

ALKOHOLGEHALT

13 Vol. %

FÜLLMENGE

0.75 L

HERKUNFTSLAND

Deutschland

Enthält Sulfite

Ja

20,10 

Literpreis: 25.60€ / L