BIO Riesling Alte Reben

BIO Riesling Alte Reben

JAHRGANG

2020

KATEGORIE

Weißwein

GESCHMACKSRICHTUNG

halbtrocken

REBSORTEN

Sankt Kathrin

BESCHREIBUNG

»Alte Reben« ist nicht nur irgendein nett klingender Zusatz. Durch das Alter des Weinbergs
sinkt das Ertragsniveau, wodurch die verbliebenen Trauben deutlich konzentrierter sind. Das
Ergebnis ist ein extrem dicht gestrickter Wein, mit reifer Frucht und Honig-Nuancen. Die
dezente Restsüße steht in feiner Balance zu der sortentypischen Säure.

Der St. Kathrin Riesling Alte Reben ist nach seiner Lage nahe einer Kapelle, die der heiligen Katharina geweiht war, benannt und sollte einst eigentlich ein weiterer Lagenwein, also knochentrocken, werden. Wir haben ihn dafür spontan vergären lassen, doch irgendwann hatte der Sponti sozusagen “keine Lust” mehr und hat aufgehört zu gären. Da das Wiederbeleben der Gärung immer zu lasten der Qualität geht, haben wir davon abgesehen. Wir konnten entspannt sein, was das Ergebnis anbelangt, da es keinen Vorgänger gab. Bei der ersten Probe durften wir dann feststellen, dass die Natur eine straffe Säure schon vorgesehen hatte und durch den Spontistopp wiederum einiges an Süße im Wein gelassen hatte. Sie hatte bereits selbst einen sehr ausbalancierten Wein geschaffen, denn meist weiß es die Natur am besten, wie echte Einzelstücke entstehen. Der Riesling Alte Reben passt durch seine Aromen von Weinbergspfirsich und dem Zusammenspiel von Säure und Süße besonders gut in die Küche, denn er schmeckt nicht wie ein klassischer halbtrockener Riesling, sondern super fruchtig und saftig.

ALKOHOLGEHALT

12 Vol. %

FÜLLMENGE

0.75 L

HERKUNFTSLAND

Deutschland

Enthält Sulfite

Ja

16,60 

Literpreis: 20.93€ / L